MINT-freundliche Schule

Die KGS Marienwasser darf sich seit Dezember 2017 MINT-freundliche Schule nennen.
Unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) fand die Ehrung statt. Schulministerin Yvonne Gebauer überreichte unserer Schule die Urkunde. 106 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden geehrt, 47 Schulen erhielten das erste Mal die Auszeichnung. Die MINT-Schwerpunktsetzung bedeutet, dass die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik einen besonderen Schwerpunkt der schulischen Arbeit darstellen. Die Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess. Mehr Informationen gibt es unter www.mintzukunftschaffen.de.

 

mzs logo schule 2017 web