Laufen, Radfahren, mit dem Bus fahren - alles wird geübt!

In unserer Verkehrswoche wurden die Kinder für das richtige Verhalten im Straßenverkehr sensibilisiert. Neben der entsprechenden Theorie konnten die Kinder im schuleigenen Radfahrparcours ihr Können zeigen, indem sie einhändig Rad fuhren, Slalom fuhren oder in einer vorgegebenen Zone bremsten.

Auch das Überqueren der Straße als Fußgänger wurde mit den Kindern wiederholt.

Erstmalig durften die Zweit- und Drittklässler/innen in einem speziellen Bustraining viel Wissenswertes über das Ein- und Aussteigen in den Bus, über den toten Winkel und das Bremsverhalten eines Busses erfahren.

Die Radfahrwoche unserer Schule stellt einen wichtigen Beitrag zur Verkehrserziehung dar.

Wir waren beim 1. Sommerabendlauf dabei!

Der größte Verein der Gemeinde Weeze feierte sein 100-jähriges Bestehen: Der TSV Weeze! Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete der Verein einen Sommerabendlauf. Mit über 20 Schülern zeigte unsere Schule ihre Beteiligung an diesem Lauf. Die vielen Zuschauer und der Moderator Laurenz Thissen feuerten die Läufer an, die bei toller Atmosphäre glücklich und stolz ins Ziel kamen.

Sommerabendlauf 2019

Sportliche Kinder

Im Frühjahr fanden an der KGS Marienwasser viele sportliche Ereignisse statt.

Innerhalb unserer Gesundheitswoche stellten viele Kinder ihre Ausdauer unter Beweis. So liefen alle Kinder der Schule ihre Runden auf dem Schulhof, um das Laufabzeichen zu erhalten. Bei bestem Wetter erlangten 27 Kinder das Laufabzeichen Bronze (15 min), 32 Kinder das Laufabzeichen Silber (30 min) und die sensationelle Zahl von 81 Kindern das Laufabzeichen Gold (60 min).

 

Laufabzeichen 2019

Marienwasser hält sich fit

Sport und Bewegung nahmen einen wichtigen Teil in unserer Gesundheitswoche ein. So starteten alle Kinder und Lehrer morgens auf dem Schulhof mit einer Runde Frühsport. Außerdem hatten die Kinder Gelegenheit, in der Sporthalle in einem Bewegungsparcours ihre Geschicklichkeit zu beweisen und in einer rollenden Pause ihre Inline-Skates, Roller etc. auf dem Schulhof zu nutzen.

Rollende Pause 2019

Beschäftigt wurde sich in den Klassen aber auch mit dem Thema „gesundes Frühstück“. Die Kinder stellten in den Klassen selber Brotgesichter her, bereiteten Kräuterquark und Gemüsesticks zu und begutachteten mit einem Frühstückscheck ihr eigenes Frühstück.

Fit hält es einen aber auch, wenn man lernt, zu entspannen. Dazu hatten die Kinder während Fantasiereisen, Tennisballmassagen und Kinderyoga die Gelegenheit.

Viel Spaß bereitete den Kindern das Thema Erste Hilfe. Die Kinder lernten, den Notruf abzusetzen, Pflaster und Verbände anzulegen und vieles mehr.

 

Lesen ist toll!

Unser diesjähriger schuleigener Vorlesewettbewerb stand unter dem Motto “Detektivgeschichten“. Jede Klasse schickte zwei Vorleser ins Rennen, die einer Jury, bestehend aus Kindern und Lehrern, ihre Texte vorlasen. Die Klassenkameraden waren als Zuhörer ebenfalls dabei.

Am Ende konnte aus jeder Jahrgangsstufe ein Vorlesekönig gekürt werden:

Nikola, 1b
Melvin, 2b
Gülay, 3b
Raphael, 4b

Sieger Vorlesewettbewerb 2019